Anfrage +

Facebook   Youtube   LinkedIn

OKI Pro1040 & 1050 Label Printer

Kompakter Digitaler Farbetikettendrucker mit bis zu 5 Zoll (130 mm) Medienbreite. Optional mit Weiß unterdruckend.
Von Rolle zu Rolle oder von Rolle zu Etikett.

OKI`s Pro10x0 ist die ideale Lösung für jegliche Produktetiketten - von der farbigen Kennzeichnung bis hin zu auffälligen und repräsentativen Werbeetiketten. Das System eignet sich auch hervorragend zum nachträglichen Eindrucken mit Schwarz oder sogar Weiß.

OKI Pro1040 & 1050 Label Printer
 
 OKI Pro1040 & 1050 Label Printer

On-Demand-Etikettendruck

OKI´s LED-Farbetikettendrucksysteme drucken Sie mit bis zu 9 Meter/min. in 4 Farben (CMYK - Pro1040) oder 5 Farben (CMYK plus Weiß - Pro1050). Dabei druckt die 5-Farben-Maschine mit echtem Schwarz.

Mit vier Farben drucken Sie auf weißen Trägermaterialien und mit fünf Farben inkl. Weiß auf farbigen Medien oder transparenten Folien.

 

Key features

     
  • On-Demand-Labeldruck in einem Arbeitsgang
  • Ideal auch für Eindruck-Applikationen
  • Schnell und Durchsatzstark
  • Endlosmaterial bedrucken
  • Vorgestanzte Medien (Die-Cut) bedrucken
  • Randlosdruck auf vorgestanzten Medien (Kiss-Cut)
  • Drucken mit Weiß (Pro1050)
  • Tolle Farbbrillanz auch auf farbigen/dunkelen Medien
  • Hohe Medienflexibilität
  • Keine Trocknungszeit
  • Sofort wischfeste Druckergebnisse
  • Je nach Medium extrem Abriebfest
 
  • Druckerzeugnisse unempfindlich gegen Feuchtigkeit
  • Automatische Gap- oder Black-Mark-Erkennung
  • Verstellbarer Gap- und Black-Mark-Sensor
  • Automatischer Querschneider
  • Sehr kurze Rüstzeiten
  • Keine Makulatur
  • Easy to use
  • Robustes Industriedesign
  • Wartungsfrei
  • Optional: Professionelles Workflow-/Farbmanagement mit CADlink oder ColorGATE
  • Optional: Inline-Rewinder oder Inline-Rewinder mit Matrix Remover
 
Demotermin / Anfrage
  
 

Inhouse Etikettendruck oder Einstieg für Dienstleister

Mit dem OKI Pro1040 / Pro1050 erstellen sowohl Unternehmen hausintern als auch Dienstleister hochwertige Etiketten ganz nach Bedarf. Die Drucker sind mit OKIs LED-Technologie ausgestattet.

Die Medien benötigen keine besondere Beschichtung/ Farbempfangsschicht zur Tintenaufnahme. Die Drucktechnologie ermöglicht daher die Nutzung einer breiten Materialvielfalt zur Erstellung hochwertiger Etiketten, zum Beispiel für Produktverpackungen von Kosmetik, Bier, Wein und anderen Lebensmittel, EU-Energieeffizienzetiketten oder GHS-/Gefahrgutetiketten.

Weiß als fünfte Farbe

Der OKI Pro1050 hat neben den vier Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz zusätzlich Weiß als fünfte Farbe mit an Bord. Dies erhöht nochmal die Flexibilität und die durch die Materialvielfalt weitreichende Einsatzmöglichkeiten:

Mit Weiß können Sie auch farbige und transparente Medien bedrucken. Das Weiß wird dabei in einem Arbeitsgang mit den anderen Primärfarben CMYK unterdruckend eingesetzt, d.h. das Weiß wird unter das Farbmotiv gelegt. Damit erhalten Ihre Motive auch auf farbigen oder klaren Materialien die gewünschte Farbbrillianz. Selbstverständlich kann Weiß auch alleine als Farbe für einzigartige Etiketten eingesetzt werden.

 
 

Wartungsfrei und einfach zu bedienen

Die Troner- / Trommeleinheiten je Farbe, die Fixiereinheit, die Waste-Toner-Einheit und das Transferband sind Verbrauchsmaterialen und werden bei Bedarf von Benutzer selbstständig erneuert. Dies bedarf einer kurzen Einweisung ohne Schwierigkeiten. Darüber hinaus gehend sind keine regelmäßigen Wartungsarbeiten erforderlich.

Das Bedienkonzept ist beim OKI vergleichbar mit Bürodruckern. Der Druckertreiber ist leicht bedienbar, die Verbrauchsmaterialwechsel und Medienzufuhr sind leicht zu erlernen.

Die passenden Finisher

Graphtec DLC1000

  • On-demand digitales Etiketten Finishing von 100 bis 216 mm Medienbreite
  • Der DLC1000 verarbeitet gedruckte Etikettenrollen mit Laminierung, Konturenschnitt, Entgittern, Längsschneiden und Endaufwicklung oder Querschneiden
  • Schneiden nach Maß: Die Vorgabe ist ein individueller Schneidepfad
  • Easy Load System zur Unterstützung des problemlosen Auftragens von Laminaten
  • 3 Slittermesser zum trennen der Rollen beim aufwickeln
  • Verarbeitet Papier und Kunststoffe in verschiedenen Gewichtsklassen
Graphtec DLC1000 
iColor LF200 

Die passenden Finisher

UniNet iColor LF200

  • On-demand digitales Etiketten Finishing bis 158 mm Medienbreite
  • UniNets iColor® LF200 verarbeitet gedruckte Etikettenrollen mit Laminierung, Konturenschnitt, Entgittern, Längsschneiden und Endaufwicklung
  • Schneiden nach Maß: Die Vorgabe ist ein individueller Schneidepfad
  • Die LF200 kann perforieren, so dass Sie Etiketten zum abreißen erstellen können
  • Easy Load System zur Unterstützung des problemlosen Auftragens von Laminaten
  • Verarbeitet Papier und Kunststoffe in verschiedenen Gewichtsklassen
Zum Online-Shop
 
 

Videos

   
     
 
OKI - Logo
 
Demotermin / Anfrage PDF Datenblatt

Zurück zur Übersicht

 
 

Technische Daten

OKI Pro1040 & 1050
   
   

TECHNIK

 
Drucktechnologie Elektrofotografische Vollfarben-Drucktechnologie mit 4 (5) LED-Zeilen
Druckauflösung ProQ4800 Multilevel-Technologie, 1.200 x 1.200 dpi und 600 x 600 dpi
Farben Magenta, Gelb, Cyan, Schwarz + Weiß (Pro1050)
Druckgeschwindigkeit Max. 152,4 mm / Sekunde (6" / Sekunde)
Druckbreite Max. 126 mm
Automatischer Papierschneider Ja, eingebaut
   

UNTERSTÜTZTE MEDIEN

 
Medienformat Rollenmedien mit max. 203,2 mm Durchmesser (8") auf 76,2 mm Kern (3")
Medientyp Normalpapier, Folie, Normalpapier-Etikett, Glossy-Etikett, Folienetikett, Synthetikpapier-Etikett
Medienbreite 29,64 – 130,0 mm
Mediendicke 0,076 – 0,25 mm
Etikettlänge 12,7 – 1.320,8 mm
Etikettenbreite 25,4 – 125,76 mm
Medienerkennung Abstand (GAP) (>= 3 mm - 10 mm)
  Schwarze Markierung (BlackMark) auf der Rückseite des Etiketts
  keine (Vollmaterial)
Mediensensoren Positionierbarer Abstandssensor
  Positionierbarer Sensor für reflektierende schwarze Markierung
Drehrichtung der Rollenmedien Druckseite außen, Druckseite innen
Min. Einzeletikettenlänge 101,6 mm (4")
Minimaler Druckrand je 2,12 mm
   

VERBRAUCHSMATERIAL

 
Toner-/Trommeleinheiten 9.000 Seiten (A6, 20% Deckung pro Farbe) Max. 30.000 Seiten
  4.500 Seiten (A6, 20% Deckung Weiß) Max. 30.000 Seiten
Transferband 150.000 Seiten (A6-Seiten x 3 pro Job)
Fixiereinheit 150.000 Seiten (ca. 44km)
Resttonereinheit 25.000 Seiten basierend auf 20% CMYK Deckung
   

ALLGEMEINES

 
Schnittstelle Hi-Speed USB 2.0, 10Base-T/100Base-TX/1000Base-T
Druckersprache PCL 5c-Emulation, PCL 6 (XL)-Emulation, Adobe PostScript3
Unterstütztes Betriebssystem Microsoft Windows 7 und neuer
Arbeitsspeicher (Standard/Max.) 2.048 MB / 2.048 MB
Festplattenlaufwerk 250 GB
Schriftarten 136 Adobe PostScript-Schriftarten, PCL-Emulation
  81 skalierbare Schriftarten, 4 Bitmap-Schriftarten
Betriebsspannung 230V ±10%, 50/60 Hz ±2 Hz
Stromverbrauch Betrieb: Max. 1.200 W/Durchschn. 710W, Leerlauf: 27W
  Energiesparmodus: < 25,0W
Betriebsumgebung Betrieb: 10–30 °C, 20–70 % RF
Abmessungen 1.049‎ x 341 x 451 mm (Breite x Tiefe x Höhe)
Gewicht Ca. 62 kg
   

Lieferumfang

 
Lieferumfang Drucker, Abroller, Toner-/Trommeleinheiten je Farbe, Fixiereinheit, Transferband, Resttonereinheit, Software (DVD), Stromkabel
 
 
Die beschriebenen Produktmerkmale und Spezifikationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
LT5C
 
Go-Down
Go-Up